PK160

Informationen zum System

PK160 – Spe­zi­al­lö­sung ei­ner Prüf­kam­mer für si­mu­lier­te um­welt­be­ding­te Riss­fort­schrit­te

Be­schrei­bungEck­da­tenSons­ti­ges

Die räum­lich kom­pak­te PK160 wur­de ent­wi­ckelt als eben­so prä­zi­se wie ver­gleichs­wei­se ein­fa­che Mög­lich­keit Riss­fort­schrit­te in Ma­te­ria­li­en un­ter be­stimm­ten Um­welt­be­din­gun­gen er­mit­teln zu kön­nen.

Luft und Was­ser kön­nen ent­spre­chend se­pa­ra­ter äu­ße­rer Steue­rung über die un­te­ren Ports dem In­nen­raum zu- und ab­ge­führt wer­den.

Über die obe­ren Ports kön­nen be­lie­bi­ge Sen­so­ren in die Prüf­kam­mer ein­ge­bracht wer­den.

Far­be: Ma­te­ri­al­weiß oder nach Kun­den­vor­ga­be
Lie­fer­um­fang: 1 Prüf­kam­mer, be­stehend aus ei­ner ver­schraub­ba­ren Vor­der- und Rück­sei­te

PK160 - Speziallösung - Einblick in die Prüfkammer

PK160 – Spe­zi­al­lö­sung – Ein­blick in die Prüf­kam­mer

PK160 - Speziallösung - Prüfkammer für Rissfortschritte

PK160 – Spe­zi­al­lö­sung – Prüf­kam­mer für Riss­fort­schrit­te

Be­zeich­nungPK160
Se­kun­där­ken­nung-
Be­son­der­heitKom­pak­ter Form­fak­tor, Sicht­fens­ter und An­schluss-Ports auf Vor­der- und Rück­sei­te
Maße B*T*H in mm200 * 130 * 300  zzgl. 30 mm für An­schluss-Ports
Ge­wichtleer   xy kg
Strom­ver­sor­gung-
Um­ge­bungs­luftDurch An­wen­der­ge­rä­te ge­steu­ert
Luft­vo­lu­menDurch An­wen­der­ge­rä­te ge­steu­ert
Kli­ma­be­reichDurch An­wen­der­ge­rä­te ge­steu­ert
Rel. Luft­feuch­t­ebe­reichDurch An­wen­der­ge­rä­te ge­steu­ert
Käl­te­mit­telWas­ser und Luft
Men­geDurch An­wen­der­ge­rä­te ge­steu­ert
Käl­te­leis­tungDurch An­wen­der­ge­rä­te ge­steu­ert
Prin­zipDi­rek­te Aus­wir­kung des Flus­ses von Luft und Was­ser
Hei­zungWas­ser und Luft durch An­wen­der­ge­rä­te ge­steu­ert
Be­feuch­tungs­leis­tungDurch An­wen­der­ge­rä­te ge­steu­ert
Steue­rungDurch An­wen­der­ge­rä­te ge­steu­ert
Ein­satz­be­reich:sta­tio­när, in Prüf­kam­mern und an­de­ren Test- und Si­mu­la­ti­ons­ein­rich­tun­gen